Hier soll eine interaktive Wissensdatenbank entstehen.

Alle Artikel, die von mehr als 3 Coaches für gut befunden werden, kommen – je nach Thema – in das öffentliche Glossar oder in die internen Werte- und Hilfe Sammlung.

Wenn du ein neues Thema beginnen willst, bist du herzlich eingeladen.

Noch sind die Kommentarfunktionen nicht frei gegeben, dass soll sich aber bald ändern. Bis dahin bitt eine Mail an annamomberheers@me.com mit dem was du ergänzen oder beginnen möchtest!

 

GLOSSAR

Grundannahmen der egometric Methode:

1. „Jeder Mensch darf sich solange selber verarschen, wie er das möchte“

2. „Im Coaching bestimmt der Klient den Weg, in der Beratung wechseln sich Coach und Coachee ab, im Teaching bestimmt der Coach den Weg“

3. mit egometric können Realitäten nicht verändert, aber Alternativen gefunden werden

4. Ein Mensch mit gesundem Selbstbild (Narzissmus) findet immer Alternativen für die unvermeidbaren Lebenskonflikte, für die es niemals die stets gleichen, einzig richtigen Antworten gibt.

5. Für den, der ein gesundes Selbstbild hat, fließt Lustgewinn aus verantworteter Autonomie und zugelassener Abhängigkeit.

Timothy Gallway – Timothy Gallwey (* 1938 in San Francisco) ist ein US-amerikanischer Bestseller-Autor und Business Consultant für Personalwesen. Mehr bei Wikipedy und auf seiner Seite: http://theinnergame.com.

 

Share This
X